Mobile EC Terminal

Die mobilen EC Kartenlesegeräte von Ingenico sind entweder per Funk (via integriertem UMTS / GPRS-Modul) oder drahtlos mit einem Netzwerk (WLAN oder Bluetooth) verbunden, wodurch Sie sehr flexibel bei der mobilen Kartenzahlung sind. Besonders gut lassen sich die mobilen EC Terminals in Restaurants, im Einzelhandel, von Handwerkern und Schlüsseldiensten, von Taxifahrern oder auch von Unternehmen, die einen Lieferservice anbieten, einsetzen.

Mobile Kartenzahlung für Ihr Ladengeschäft oder unterwegs

Die mobilen Ingenico Terminals zeichnen sich durch Ihre mobilen Einsatzmöglichkeiten aus. Alle mobilen EC Kartenlesegeräte können darüber hinaus auch gut in Ihrem Ladengeschäft eingesetzt werden. Die mobilen EC Kartenlesegerät mit UMTS / GPRS-Modul können Sie speziell für Vor-Ort-Einsätze beim Kunden nutzen. 

Wie unterscheiden sich die mobilen EC Kartenlesegeräte?

Der Unterschied besteht vor allem bei der Art der Datenübermittlung und der Anschlussmöglichkeit des EC Terminals wie auch in der Reichweite, in der Sie das mobile EC Kartenlesegerät nutzen möchten.

Wie werden die Daten bei dem jeweiligen mobilen EC Kartenlesegerät übermittelt?

  • per GPRS: die integrierte Multi-SIM-Karte sendet die verschlüsselten Daten per Funk über das Mobilfunknetz
  • per WLAN: das EC Terminal verbindet sich per WLAN mit der Terminal-Basisstation. Die Kartendaten werden anschließend verschlüsselt über die Internetleitung zur Verarbeitung versendet
  • per Bluetooth: die Kartendaten werden verschlüsselt via Bluetooth zw. EC Terminal und Terminal-Basisstation ausgetauscht und anschließend über die Internet- oder Telefonleitung versendet.

Wie unterscheiden sich die Anschlussmöglichkeiten bei den mobilen EC Kartenlesegeräten?

Abhängig vom EC Terminal können Sie eine Anschlussmöglichkeit wählen, die bei Ihnen verfügbar und frei ist.

  • GPRS: Hier brauchen Sie gar keine besondere Anschlussmöglichkeit. Das mobile EC Kartenlesegerät wird mit einer Multi-SIM-Karte - die sich in das stärkste verfügbare Netz einwählt- ausgeliefert. Die Daten werden via GPRS-Funk über den Mobilfunkanbieter (standardmäßig Vodafone) versendet.
  • Ethernet/DSL: Die Basisstation des mobilen EC Kartenlesegerätes wird mit einem LAN-Kabel an Ihren Internet-Router angeschlossen und versendet die Daten über Ihre Internetleitung.
  • Analog: Die Basisstation des mobilen EC Terminals wird an Ihre Telefonbox mit einem TAE-Kabel angeschlossen und versendet die Daten über Ihre Telefonleitung.

Wie ist die Reichweite des jeweiligen mobilen EC Kartenlesegeräten?

Die Reichweite hängt zum einem von der Art des Datenaustausches statt und zum anderen von Ihrem Gebäude und der Umgebung, wo es eingesetzt wird. Grundsätzlich kann man folgende Reichweiten erzielen:

  • GPRS: bis zu über 100 m
  • WLAN: im Gebäude bis zu 20 m, außerhalb bis zu 100 m
  • Bluetooth: bis zu 100 m

Wenn Sie GPRS nutzen möchten, sollten Sie vorab die Netzverfügbarkeit (von Vodafone) in Ihrem Einsatzgebiet überprüfen. Die Reichweite von WLAN und Bluetooth können Sie direkt mit Ihrem Smartphone oder speziellen Analyse/Test-Apps prüfen. Je höher die Netzqualität ist, desto schneller können die Daten übertragen werden.

Kann ich das mobile EC Kartenlesegerät an meine Kasse anschließen?

Ja, Sie können alle iWL250-Terminals mit einem optionalen Kassenkabel an Ihre Kasse anschließen. Das EC Kartenlesegerät unterstützt die Standard-Kassenschnittstelle ZVT. 

Kann ich kontaktlose Kartenzahlungen durchführen?

Ja, alle EC Kartenlesegeräte sind für die kontaktlose Kartenzahlungen (via NFC – Near Field Communication/Nahfeldkommunikation) ausgestattet. Aktuell können Zahlungen mit Kreditkarten von Mastercard, Visa und American Express kontaktlos durchgeführt werden.

Ist mobile Kartenzahlung sicher?

Ja, egal ob über GPRS, WLAN oder Bluetooth oder ob die Karte gesteckt bzw. per NFC ausgelesen wird,  die Datenübertragung ist sicher. Die Kartendaten werden verschlüsselt übertragen und nur in unserem PCI-DSS-zertifizierten Rechenzentrum für den Zahlungsverkehr gespeichert. Auf dem EC Kartenlesegerät werden die Kartendaten nicht gespeichert.

Welche Zahlverfahren und Karten kann ich akzeptieren?

Sie können alle gängigen Zahlverfahren und Karten akzeptieren wie die girocard (EC-Karte) und diverse Kreditkarten. Dank des integrierten Tastenfelds und Druckers können Sie Zahlungen per PIN-Eingabe oder Unterschrift entgegennehmen.